Nachhaltigkeit

ecosostenibilità

Wir fühlen uns verantwortlich für unsere Umwelt und legen großen Wert auf eine nachhaltige Entwicklung und Produktion.

Casone S.p.A. beteiligt sich aktiv am Umweltschutz, und hat sich verpflichtet, umweltschonende Behälter zu entwickeln und zu produzieren. Insbesondere geht um die Reduzierung von Umweltrisiken bei der Entsorgung der Kunststoffbehälter.

So wurden zum Beispiel durch die Umstellung der Produktion auf elektrische Spritzgussmaschinen folgende Vorteile erreicht:

– keine Entsorgung mehr von Altöl
– durch die Verwendung von Luftkühlern fällt kein Kühlwasser mehr an
– weniger Lärm
– weniger Energieverbrauch
– hohe Zuverlässigkeit
– Produktionsabfälle werden verwertet: Durch Mahlen und Warmwalzen werden sie für die Herstellung von Verpackungen zur Entsorgung und als „zweite Wahl“ verwendet.
– Verwendung von Kunststoffabfällen, die durch die Endverbraucher entstehen
– Entwicklung des IML-Verfahrens (dadurch keine Verwendung mehr von Farben und Lösungsmitteln, die im Sieb- und Offsetdruck-Verfahren angewendet werden, sowie Reduzierung der Produktionskosten)
– Abfallvermeidung (die Verwendung von Spritzgusswerkzeugen und Werkstoffe wird exakt kalkuliert)
– Reduzierung des Materialverbrauchs
– stärkeres Bewusstsein bei den Mitarbeitern für Abfalltrennung

Abfallmengen und Energieverbrauch werden jedes Jahr dokumentiert, um die positiven Effekte der Maßnahmen zu messen.

Zu einem umweltbewussten sowie energie-und ressourcenschonenden Handeln gehört die Bereitschaft der Mitarbeiter genauso wie fachliches und technisches Know-how und Investitionen in die nötigen Maßnahmen.